Athletics - Functional Training & Physiotherapie
Athletics  - Functional Training & Physiotherapie

Hier finden Sie uns

ATHLETICS

Functional Training & Physiotherapie

Horst Angrick

Hansastraße 1a

49134 Wallenhorst

Terminvergabe

Rufen Sie uns einfach an:

+49 5407 88 41 00 2+49 5407 88 41 00 2

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Philosophie

"ATHLETICS ist entstanden, weil ich meine eigenen Ideen umsetzen wollte. Ich stehe zu 100 Prozent hinter meinem Angebot und biete nichts an, was ich nicht selbst ausprobiert habe, bei mir anwenden oder kaufen würde..."

Horst Angrick

 

 

Horst Angrick - ATHLETICS - Functional Training & Physiotherapie ATHLETICS - Horst Angrick

Fitness und Training - Back to the Roots

Das fängt schon mit der richtigen Geräteauswahl an. Durch langjährige Trainingserfahrung und die Arbeit als Physiotherapeut in einem orthopädischen Therapiezentrum gehört es zu unseren Stärken, gute Sequenzgeräte von schlechten unterscheiden zu können. Einfach gesagt: Funktionalität geht vor Bequemlichkeit!

Bei ATHLETICS wird mit voller Absicht auf sogenannte E-Gym- Geräte verzichtet. Die Technik ist anfällig für Störungen, die Geräte können auch bei kleinen Defekten nicht mehr benutzt werden. Die Displays lenken mehr vom Wesentlichen ab (die korrekte Ausführung) - wie das Mobiltelefon beim Autofahren.

Individuell - Und das meinen wir auch so!

Kennen Sie das? Sie kommen in ein Therapiezentrum oder in ein Fitness Studio mit einer Verschreibung vom Arzt und trainieren an Geräten die im Kreis aufgestellt sind? Und obwohl Sie zum Beispiel ein Schulterproblem haben, sind auch Übungen für die Beine dabei? Das ist alles andere als individuell, und sicher nicht zielführend.

Bei ATHLETICS gibt es das nicht. Jeder bekommt ein individuelles Programm. Das ist möglich, da unser Team seit Jahren erfolgreich orthopädische Probleme behandelt, und dadurch in der Lage ist, passende Trainingspläne zu erstellen.

Stabilität durch freie Übungen

"Frei" bedeutet in diesem Zusammenhang "nicht geführt". Wenn man noch nie mit Gewichten trainiert, oder gerade eine Operation hinter sich gebracht hat, macht es Sinn an geführten Maschinen zu trainieren, da man sich erst an die Bewegungsabläufe gewöhnen und unter Abnahme des eigenen Körpergewichts trainieren kann.

Wenn es aber auf Dauer um Effektivität geht und man seine Gelenke und Wirbelsäule wirklich stabilisieren will, kommt man um die sogenannten freien Übungen nicht herum. Nur durch diese Übungen wird das Zusammenspiel der Muskeln (Intra und inter muskuläre Koordination) verbessert, und dadurch wiederum erhält das Gelenk seine Stabilität. Kein Gerät und auch keine Maschine ist dazu in der Lage.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Athletics - Functional Training & Physiotherapie

Anrufen

E-Mail

Anfahrt